Anmeldung

Die Geekmansion ist ein Community Projekt.

Bist Du ein Spielleiter/Spielleiterin?

Oder Spieler/Spielerin?

 

Ein Spiel anmelden

Lust ein Spiel zu leiten? Wir freuen uns schon darauf.

Lust zu spielen?

Melde dich für eine der Runden an. Die Spielleiter freuen sich schon darauf.

Block 1 – 10:00 – 14:00 Uhr

Katzulhu – Düsteres Erbe

Mit Samtpfoten auf Cthulhus Spur, dafür schlüpft  in die Rolle von Katzen.

Entweder als Streuner oder als Hauskatze, forscht ihr nach was in einer uralten Villa für seltsame Dinge vorgehen…

 

Für 3-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Gérard

Freie Plätze: 1/5

Crash Pandas – The race for superior trash

Crash Panda (Subst. mask.) – Waschbären, die in Rudeln an illegalen Autorennen teilnehmen, um Zugang zu hochwertigen Schrott von exklusiven Schrottplätzen zu gelangen.

Genau das.

In einem unterhaltsamen Rollenspiel von Grant Howitt, geleitet vom führerscheinlosen SL Marsl wird der Spielspaß garantiert und die Story sich nicht all zu ernst nehmen.
Begrenzte Plätze – Diesmal kann ich wirklich nicht skalieren, wie bei meinen sonstigen Spielen.

 

Für 3-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Marsl

Freie Plätze: 0/5

Mutants and Masterminds – Rift of Terror

Die Welt hat mittlerweile viel gesehen. Aliens, Götter, und ähnliches haben den Weg zu uns gefunden und mit ihren Einfluss für Veränderungen gesorgt. Superhelden wie man sie vorher nur in Comics  kannte sind nur gefeierte Ikonen während ihr krimineller Gegenpart von den Bewohnern gefürchtet wird.

Ein junges aufstrebendes Heldenteam ist grade dabei einige Schurken in das Hochsicherheitsgefängnis Q-Lock zu überführen. Doch keiner der anwesenden hätte damit rechnen können was während diesem Routineeinsatz geschehen würde.

Wie weit werdet ihr gehen um eine Bedrohung von bisher nicht gekannten Ausmaß in ihre Schranken zu weisen wenn aus Feinden plötzlich notgedrungen Verbündete werden.

3-4 Helden
1-2 Schurken
vs.
The Menace

 

Für 5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Taly

Freie Plätze: 0/5 Warteliste: 1

A Town Called Malice

Eine isolierte Kleinstadt irgendwo im Norden, die schon bessere Zeiten gesehen hat.  Verschrobene Einwohner, die Groll gegeneinander hegen. Eine übel zugerichtete Leiche wird gefunden. Die Zutaten für einen Mystery-Cocktail nordischer Machart – eiskalt serviert. A Town Called Malice ist ein spielleitungsloses Erzählspiel, welches Ton und Atmosphäre des Nordic-Noir Genres einfängt und in fokussiertem Spiel umsetzt.

 

Für 2-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Dirk

Freie Plätze: 0/4

Scherbenfresser – Ein Erzählspiel Ein Erzähslpiel um Mystik, Terror und Selbsterkenntnis

Ihr erwacht nachdem Euch ein Unheil widerfahren ist. Euer Gedächtnis ist in Scherben zerschlagen.

In Euren Erinnerungen liegt vergraben, was geschehen ist und das Orakel weiß, was passieren wird.

Seid gewappnet, der Scherbenfresser hat Eure Spur aufgenommen!

Wir spielen die Scherbenfresser Version mit wechselndem Spielleiter. Wer Erzählen, Interagieren und ein wenig Improvisation mag, ist hier richtig!

 

Für 2-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Gianni

Freie Plätze: 2/4

The Gardens of Ynn

In welchem die fantastischen Gärten von Ynn beschrieben werden, surreale Gefilde, nur einen Schritt von der Wirklichkeit entfernt.

The Gardens of Ynn ist ein hortikultureller Pointcrawl von Emmy Allen.

 

Für 4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Julian

Freie Plätze: 2/4

Tales from the Loop – Geschichten aus den 80ern die es nie gab…

Im Geiste von “Stranger Things”, “Goonies” und “Stand by me – Geheimnis eines Sommers”
Spielt ihr Kinder, in Schweden der 80er Jahre,

Es ist Sommer und ihr verbringt die heißen Tage damit, mit euren Freunden in
eurem Versteck abzuhängen… Wenn doch nur mal was interesantes passieren würde!

Charaktere werden direkt vor Spielbeginn gebaut.

 

Für 2-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Frank

Freie Plätze: 1/5

D&D 5e – Der Drachenkristall

Ihr seid Mitglieder der Greenscale-Society und damit beauftragt, ein legendäres Artefakt zurück zu holen das…

…naja, das sozusagen aus Versehen verkauft wurde.

Klingt einfach…

 

Charaktere werden gestellt.

Alle Spielmaterialien sind auf Englisch.

 

Für 4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Leif

Freie Plätze: 0/4

Block 2 – 15:00 – 19:00 Uhr

KULT Divinity Lost – Oakwood Heights

The scenario revolves around Franklin Mills, a man who has done everything possible to
escape his dark destiny. During the course of the scenario, the player characters
will unconsciously break down the barriers Franklin Mills has built
up around himself, and when the Illusion crumbles their
own horrors will be awakened.

Mature Content Warning
KULT behandelt die Abgründe der Menschheit

 

Für 2-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Basti

Freie Plätze: 0/4 Warteliste: 2

The Bell Tower – Eine von DnD inspirierte interaktive Geschichte

Helloween 2019 Washington Dc. Vier Highschool Studenten lassen sich auf ihr größtes Abenteuer ihres Lebens ein. Werden sie in der fremden Welt bestehen? Spinnt mit mir zusammen ein Abenteuer das euch gefällt (und natürlich auch mir). Erlernt interessante Fähigkeiten und mehr! Das Schicksal liegt mehr im Rollenspiel als in den Würfeln. Das Kampfsystem entnehme ich aus DnD 5e (mit meiner persönlichen Note).

(Ich bin noch etwas unerfahren als SL also nimmt mich bitte nicht zu hart ran 😉 )

 

Für bis zu 4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Chris

Freie Plätze: 0/4

Agon

Mythische Heldinnen und Helden, die von den Göttern gesegnet sind oder gar von ihnen abstammen, kommen auf ihrer Reise zurück in die Heimat vom Weg ab und müssen sich Herausforderungen und Gefahren stellen. Es verschlägt sie auf eine geheimnisvolle Insel,. Was erwartet sie dort? Werden ihre Taten den Götter gefallen? Wird sich ihr Schicksal erfüllen? Und was wird man davon berichten? Agon ist ein Erzähl-Rollenspiel mit Spielleitung und einfachen Spielmechaniken, um diese Fragen zu beantworten.

 

Für 3-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Dirk

Freie Plätze: 0/5 Warteliste:3

Restterra (Eigenkreation) – Schattenfieber

Nanomaschinen haben nahezu jegliches, organisches Leben von der Erde getilgt. Doch aus dem silbrigen Staub ihrer gefallenen Körper, haben sich die Menschen erneut erhoben und finden sich in einer verzerrten und gefährlichen Zukunft wieder.
Anarchische Clans und Regulatoren kämpfen im Ödland um die Vorherrschaft, während uralte Maschinen nach deren Vernichtung trachten.
Die Spieler bewegen sich frei auf einer großen Karte voller eigenartiger Kulturen und Gefahren. Stets auf der Suche nach neuen Energiequellen um ihre Fahrzeuge anzutreiben und ihre Körper zu erhalten.
Das Trümmerland erwartet euch und wird nichts vergeben.

***Die Runde geht über zwei Blöcke***

 

Für 3-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Marc

Freie Plätze: 1/4

My Daughter, the Queen of France

In My Daughter, the Queen of France geht es um ein Zerwürfnis zwischen Vater und Tochter.

William Shakespeare (nicht DER William Shakespeare) wird mit ein paar Vertrauten ein Stück erschaffen, schreiben, proben und aufführen, das der Frage seiner Tochter gewidmet ist. Ihrem Wesen, ihren Träumen und Sehnsüchten, den Unwägbarkeiten und Erfolgen ihres Lebens, der unausweichlichen Entfremdung von ihrem Vater.

Daniel Woods My Daughter, The Queen of France ist ein Rollenspiel unter der Leitung von William Shakespeare.

 

Für 3 SpielerInnen

SpielleiterIn: Julian

Freie Plätze: 0/3

D&D 5e – Ein Mädchen namens Regen

Tieflinge waren schon immer eine Rasse die mit Misstrauen gestraft war. Einfach an ihren infernalischen Zügen zu erkennen waren Vorurteile und Ablehnung stehte Begleiter. Doch nun da die Kirche des göttlichen Lichts an Einfluss gewinnt ist all dies nur noch der best mögliche Fall was einem Tiefling geschehen kann. Verfolgung, Lynchmord und schlimmeres werden den Tieflingen angetan um das Land im Namen Solaris von ihrer teuflischen Verderbtheit zu reinigen.

In diesen düsteren Zeiten wird eine Abenteurergruppe angeheuert um ein kleines Mädchen aus einer Stadt zu schmuggeln in der grade eine sogenannte heilige Reinigung durchgeführt wird. Werdet ihr es schaffen die 10 jährige Rain vor den Häschern der Kirche zu beschützen? Wen könnt ihr von der Bevölkerung vertrauen? Und wird vielleicht eure eigene Überzeugung die gröste Gefahr für eure Gruppe?

Eine düstere Geschichte im Highfantasy Setting von D&D.

 

Für 3-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Taly

Freie Plätze: 0/5 Warteliste: 2

Block 3 – 20:00 – 24:00 Uhr

Brettspiel – Descent: Die Reise ins Dunkel

Descent ist ein epischer Dungeon-Crawler, der mit seinen Kampagnensystem und den leicht zugänglichen Regeln für ein dynamisches, taktisches Kampfsystem jedem Spielertyp etwas zu bieten hat und die Spieler in eine Welt vollerfantastischer Abenteuer entführt.

Für 1-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Gérard

Freie Plätze:0/4

Something Is Wrong Here

Dies ist ein dunkler Traum in unruhigen Zeiten.
Something Is Wrong Here ist ein Live-Rollenspiel, inspiriert durch die unheimlichen Werke David Lynchs. Es ist atmosphärisch, emotional und persönlich. Ihr spielt aufgewühlte Menschen, die mit ihrer dunklen Vergangenheit und ihren inneren Dämonen kämpfen, um bedeutsame Verbindungen miteinander aufzubauen.

 

Für 5-6 SpielerInnen

SpielleiterIn: Flo

Freie Plätze: 0/6 Warteliste: 3

Call of Cthulhu 7. Edition – Die Musik des Erich Krull

Freitag. 17. September 1926. Sechs Uhr Abends. Kalter Regen machte Berlin seit Tagen ungemütlich. Doch den Besuchern des Klubs am Kuhfürstendamm störte dies wenig. Am Eingang hing ein Schild  – Heute geschlossene Gesellschaft. Eine aufgeregt-kribbelige Stimmung herrschte im stickigen Großraum vor der Bühne, denn heute wurde jemand ganz besonderes erwartet. Der große Pianist Erich Krull, gefeierter Star in Amerika, sollte hier auftreten. Ungewöhnlich, so hatte er doch vor zwei Jahren sein letztes Konzert in den Staaten gegeben. Aus gutem Grund, wie sich herausstellen sollte…

 

Dieser Oneshot ist sowohl für Einsteiger ins System oder ins Roleplay als auch für erfahrenere Leute gedacht. Charaktere werden zur Auswahl gestellt.

 

Für 3-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Arycona

Freie Plätze: 0/5 Warteliste: 3

ALIEN – Chariot of the Gods

Im Weltall hört dich niemand schreien!

Ihr seid die Crew eines Frachters und reagiert auf ein S.O.S. Signal eines anderen Schiffs.
Was soll da schon schief gehen?!


Das neuste Werk von Fria Ligan/Free League aus Schweden, die auch schon Mutant Jahr Null, Coriolis und Tales from the Loop gemacht haben.
Diesmal in der düsteren SciFi Welt der ALIEN-Filme. Weltraum-Trucker, Konzernangestellte, Spacemarines, Androiden und natürlich die Xenomorphs.
Horror und Action.

 

Für 1-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Frank

Freie Plätze: 0/4

Mutants and Masterminds – The Justice Heist

Nun. Das war wohl nichts. Da ist man ein Superheld und hält für die braven Bürger immer wieder den Kopf hin. Lässt sich heroisch durch Wolkenkratzer prügeln. Verschuldet sich um einen Megawolkenkratzer mit viel zu viel Platz als Hauptquartier zu bauen. Fängt Panzergranaten mit der Kraft eines strahlenden Lächelns ab (die Zahnarzt Rechnung danach war sehr hoch) und dann das!

 

Irgendein dahergelaufener Politiker erklärt plötzlich jede Superheldenaktivität für Illegal. Da geht sie hin die Altersvorsorge von der Heldenrente. Mit all ihren Vergünstigungen und Privilegien. Jetzt habt ihr nicht mal mehr Flugmeilen wenn ihr mal nicht selbst durch die Gegend fliegen wollt. Oh. Stimmt ja. Wird ja jetzt auch verboten. 

 

Aber nicht mit euch! Jakob Franks, der Mann der euch dies angetan hat, ist vieles, reich, gutaussehend, ein begnadeter Redner, erfolgreicher Politiker, brillanter Geschäftsmann, … aber vor allem ist er reich! Und er besitzt das größte Casino der Stadt.

 

Zeit sich die Altersvorsorge zu hohlen die euch zusteht.

Zeit für einen … “Justice Heist”.

 

Eine etwas lustigere und abgedrehtere Form im Mutants und Masterminds Universum wo Gut und Böse, Genie und Wahnsinn noch näher beieinander liegen als sonnst. Plant euren großen Raub. Infiltriert das Casino und entkommt mit der Beute. Als ein Team von erfahrenen Exhelden … was sollte da schon schiefgehen?

 

Für 3-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Taly

Freie Plätze: 0/5

Die Wälder Belgorods (Erzählspiel)

Belgorod – vor noch gar nicht allzu langer Zeit ein Name für die schnellste Reiseroute im Drei-Länder-Eck.

 

Umstrittenes Gebiet und ein Stück Weit “Niemandsland”, in dem daher immer wieder einmal auch Banditen ihr Unwesen treiben, angezogen von reichhaltigem Handelsverkehr – aber unbestritten dennoch die Hauptreiseroute, die zwei große Handelsstädte mit einem der reichsten Ackerbaugebiete verband. Wofür gibt es schließlich Wachen? Selbst schuld wenn man an der falschen Stelle geizt.

Etwas eigenbrötlerisch und sonderlich waren viele der Bewohner der Walddörfer, die sich aus kleinen Wegstationen gebildet hatten, schon immer – aber wen stört das schon, solange man immer einen warmen Herd mit guter Küche zu erträglichen Preisen findet?

Der große Profit des regen Handels rechtfertigt die absehbaren Gefahren – und auch manch merkwürdige Gesellschaft. Man muss ja nicht gleich Freundschaft schließen.

 

Doch das war ehe das Unheil begann. Ehe immer mehr Händler verschwanden. Man dann gar von einer ganzen Handelskarawane nichts mehr hörte und nichts mehr fand – wie vom Erdboden verschluckt. Und ehe die Wegstationen plötzlich wie ausgestorben waren. Nunmehr wird sogar gemunkelt, einige ganze Dörfer seien unauffindbar. Nur falsche Gerüchte, Horrorgeschichten? Es ist still geworden um Belgorods Wälder und niemand scheint so recht zu wissen, was los ist. Nur Eines gilt neuerdings als gesichert: Vernünftige Leute meiden die vermeintlich schnelle Route durch den Wald und nehmen lieber die weite außen herum. Zuviele sind in den Tiefen der Wälder auf Nimmerwiedersehen verschwunden.

 

Was also machen die jetzigen Wahnsinnigen hier im Wald?

Sind es unwissende Fernreisende, die hier hineingestolpert sind, getrieben vom Sturm? Haben sie verzweifelte Gründe, warum Schnelligkeit wichtiger ist als Sicherheit? Sind sie einfach nur blind vor Gier? Oder vielleicht doch Spurensucher, die klären wollen was mit einem geliebten Menschen geschehen ist?

 

(( Das für die Charaktere festzulegen ist euer Job 😉 Wie jedes meiner Erzählspiele ist auch dieses anfängergeeignet – mit einer Einschränkung: Es gibt zu diesem Abenteuer keine vorgefertigen Charaktere. Ihr solltet also selbst eine Charakteridee, ein Grobkonzept haben, das in eine (pseudo)mittelalterliche Welt passt, die geprägt ist vom Schauer des Glaubens an Mystizismus und Magie, Heilige und Hexer/n. ))

 

Für 2-5 SpielerInnen

SpielleiterIn: Danica

Freie Plätze: 5/5

The Quiet Year

The Quiet Year ist ein Erzählspiel aus der Vogelperspektive. Wir lenken darin die Geschicke einer kleinen Gemeinschaft in einer post-apokalyptischen Welt. Ein ruhiges Jahr bleibt uns, um etwas aufzubauen, die Welt zu erkunden und Kämpfe auszutragen. Im Winter werden die Frostshepards kommen und das werden wir vielleicht nicht überleben. In diesem spielleiterlosen Erzählspiel, übernehmen die Spieler*innen nicht einzelne Charaktere, sondern gemeinsam eine ganze Gruppe. Vorangetrieben wird die Geschichte durch Ereigniskarten. Und was immer passiert oder entdeckt wird, wird auf einer Karte festgehalten.

 

Für 2-4 SpielerInnen

SpielleiterIn: Marsl

Freie Plätze: 2/4

Ein Spiel anmelden

Lust ein Spiel zu leiten? Wir freuen uns schon darauf.

Lust zu spielen?

Melde dich für eine der Runden an. Die Spielleiter freuen sich schon darauf.

Ich möchte...

Block

3 + 11 =